LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Alarmierung

Die Freiwilligen Feuerwehren in Hamburg werden über sogenannte Digitale Meldeempfänger (DME´s) alarmiert. Alle Kameradinnen und Kameraden besitzen entsprechend einen DME, der bei einem Einsatz durch die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg ausgelöst wird. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Meiendorf sind alle Kameradinnen und Kameraden mit dem Swissphone BOSS 925 ausgestattet. Bei einem Alarm begeben sich dann schnellstmöglich alle Kameradinnen und Kameraden zum Feuerwehrgerätehaus, rüsten sich mit der persönlichen Schutzausrüstung aus und fahren von dort mit den Löschfahrzeugen zum Einsatzort. Das erste Löschfahrzeug rückt bei der Freiwilligen Feuerwehr Meiendorf durchschnittlich nach 3-4 Minuten, spätestens jedoch nach 5 Minuten aus.

OBEN