LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Ausbildung

Alle Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Meiendorf treffen sich jeden 1. und 3. Montag im Monat ab 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Meiendorf. Hier findet zu diesem Zeitpunkt die interne Wehrausbildung statt, wo entsprechendes Wissen zu unterschiedlichen Themen vermittelt und aufgefrischt wird. Bei jedem Dienst wird ein anderes Thema behandelt, welches dem Dienstplan zu entnehmen ist.

Bevor die Kameradinnen und Kameraden an Einsätzen teilnehmen dürfen, muss jeder einmalig an der Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg teilnehmen und mit Erfolg bestehen. Die Ausbilder der Grundausbildung sind ebenfalls Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg, die zusätzlich zu Ihrer Mitgliedschaft in der eigenen Wehr die Ausbildung der neuen Kameradinnen und Kameraden übernehmen. In der Grundausbildung werden alle Grundkenntnisse des Brandschutzes, der technischen Hilfeleistung und der Ersten Hilfe vermittelt. Die Grundausbildung im Bereich Wandsbek dauert ca. 6 Monate und die Dienstabende finden durchschnittlich zwei mal die Woche statt. Die Abnahme/ Prüfung der Grundausbildung findet an der Feuerwehrakademie statt und wird von der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Hamburg durchgeführt.

Nach der erfolgreich bestandenen Grundausbildung können zahlreiche weitere Lehrgänge wie z.B. Führungslehrgänge (Truppführer, Gruppenführer, Zugführer) oder auch Sanitäter- und Maschinistenlehrgänge an der Feuerwehrakademie Hamburg besucht werden.

OBEN